+49 1774824976 mail@steffen-sommer.com

Mein Angebot

Was darf´s denn sein?

Schreibworkshops

business Texte schreiben

Gute Texte schreiben! Schnell!

Dies ist mein Bestseller. Wenn „gute Texte schreiben“ an Schulen gelehrt würde, wäre ich meinen Job los. In diesem Kurs lernen Sie einfach, schnell gute Texte zu schreiben. Werden Sie typische Schreibprobleme ein für allemal los!

business Texte schreiben

Titel, Teaser und Bildunterschrift

Wenn Sie Ihre Leser in den ersten Sekunden nicht überzeugen, können Sie sich die Mühe für den Rest des Textes sparen. In dieser Schreibwerkstatt lernen Sie, gute Überschriften, Teaser und Bildunterschriften zu texten.

seminar-verstaendlich-texten

Kompliziertes Einfach Sagen

Schwer verständliche Texte  kosten Nerven, Zeit und Leser. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie selbst komplexe Inhalte leicht verständlich vermitteln. So, dass Sie alle Mitglieder Ihrer Zielgruppe sicher erreichen.

business Texte schreiben

Weil Geschichten tiefer wirken

Daten, Zahlen und Fakten können interessant sein. Aber sie kratzen nur an der Oberfläche, genauer gesagt am Neokortex, dem jüngsten Teil des Hirns Ihrer Leser. Wie Sie mit Geschichten tiefer dringen, lernen Sie in diesem Kurs. 

business Texte schreiben

Wie Sag ich's meinen Usern?

Mit Web-Texten wollen Sie informieren, überzeugen und Kunden gewinnen. In diesem Kurs dreht sich alles darum, wie Ihnen das gelingt. Was User von Lesern unterscheidet – und wie Sie auf diese Unterschiede reagieren müssen. 

business Texte schreiben

Von der Idee zum Manuskript

Wann haben Sie zuletzt einer mitreißenden Rede gelauscht? – Eben! In diesem Workshop lernen Sie, es besser zu machen. Schreiben Sie Reden, bei denen es sich lohnt, im Publikum zu sitzen. Das ist einfacher, als Sie vielleicht denken.

Schreibcoaching

business Texte schreiben

Die 1:1-Schreibberatung online

Sie wünschen sich ein fundiertes Feedback für Ihren Text? Jemanden, der Ihnen zeigt, wie Sie das Beste aus Ihrem Manuskript herausholen? Dann sollten wir uns online treffen, und Ihren Text gemeinsam durchleuchten.

business Texte schreiben

Damit gute Medien besser werden

Ihre Website oder Ihr Magazin ist in die Jahre gekommen?  In einem bewährten Relaunch-Prozess verpassen Sie Ihren Publikationen ein Update. Damit Sie und Ihre Inhalte noch besser bei Ihren Zielgruppen ankommen.

business Texte schreiben

Damit Sie dranbleiben

Sie wollen verhindern, dass all die guten Vorsätze, die Sie in Ihrem Schreibtraining gefasst haben, im Alltagswahnsinn untergehen? Dann hilft ein Kleingruppen-Coaching für Sie und Ihre Kollegen. Lernen Sie, sich gegenseitig zu coachen!

Softskills für Vielschreiber

business Texte schreiben

Wie Sie sich selbst entlasten

Zeitdieben das Handwerk legen, den eigenen Arbeitsplatz optimal organisieren und Prioritäten richtig setzen – In diesem Coaching bereiten Sie sich selbst den Boden, um fokussiert und mit Freude an Ihren Texten arbeiten zu können. Kommen Sie in den Flow! Geben Sie sich hin!

Hier geht es zum Kurs Stakeholder Management PR

Damit Sie Ihren job machen können

Sie schreiben einen guten Text. Dann lassen Sie ihn freigeben. Hinterher ist der Text nicht mehr zu gebrauchen. – Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann sollten Sie sich diesen Kurs zum Stakeholder-Management einmal genauer ansehen.

FAQ

Online-Kurs oder Präsenz-Seminar?

Prinzipiell ist beides möglich. Was den Lerneffekt angeht, sehe ich keinen Unterschied.

Online-Trainings sind leichter zu organisieren. Sie erforden keinen Seminarraum und verursachen keine Reisekosten. Zudem lässt sich ein Online-Kurs ohne viel Aufwand über mehrere Termine verteilen, so dass zwischendurch Zeit bleibt, das Gelernte auszuprobieren und sacken zu lassen.

Präsenz-Seminar empfehle ich, wenn Ihnen der persönliche Austausch mit anderen Teilnehmern wichtig ist, oder der Teambuilding-Gedanke eine Rolle spielt. Der gemeinsame Pausen-Kaffee lässt sich online nur schwer abbilden.

Ideal ist in vielen Fällen eine Mischung aus Online-Trainings und Präsenz-Seminaren. Damit kombinieren Sie die Vorzüge beider Formate.

Kann ich selber bestimmen, wie lange mein Kurs dauert?

Wenn Sie ein Inhouse-Training buchen, sind Sie der Boss. Sie entscheiden, wann wir anfangen und wann wir aufhören.

Bitte beachten Sie aber, dass es Themen gibt, die man kaum in einem Zwei-Stunden-Workshop abhandeln kann.

Am besten, Sie sagen mir wie viel Zeit Sie haben. Dann mache ich Ihnen ein Angebot, das zu Ihnen und zu den gewünschten Inhalten passt.

Was ist der Unterschied zwischen offenen Kursen und Inhouse-Trainings?

Hin und wieder veranstalte ich offene Online-Schreibkurse, zu denen ich in der Regel auf Xing einlade. „Offen“ nenne ich diese Trainings, weil sich prinzipiell jeder anmelden kann. Für solche offenen Kurse entrichtet jeder Teilnehmer eine Teilnahmegebühr.

Im Unterschied dazu biete ich Unternehmen, Vereinen und anderen Organisationen Inhouse-Trainings. Die kann nur besuchen, wer von der jeweiligen Organisation für diesen Kurs nominiert wird. Inhouse-Trainings sind on- wie offline möglich. Ich rechne sie pauschal nach Tagessätzen ab.

Was kostet ein Inhouse-Training?

Das kommt darauf an.

Für Inhouse-Kurse (on- wie offline), die ich fix und fertig aus der Schublade ziehen kann, liegt mein Tagessatz bei 1.450 Euro.

Wenn Sie wollen, dass ich von jedem Teilnehmer einen Text analysiere und dafür jeweils ein Feedback erarbeite, kostet das ein bisschen mehr.

Und wenn Sie gut begründen können, warum ich für weniger Geld für Sie arbeiten sollte, gewähre ich Ihnen womöglich einen Rabatt.

Kann ich auch ein Einzel-Coaching buchen?

Jederzeit. Ich arbeite sehr gern nur mit Ihnen an Ihrer Schreibe. Füllen Sie einfach das Kontaktformular unten aus, mailen Sie mir oder rufen Sie mich an! Ich freue mich auf Sie.

Welche Webinar-Software nutzen wir?

Zoom – wenn es nach mir geht.

Ich habe alle gängigen Online-Plattformen ausprobiert, die sich für unsere Zwecke eignen. Zoom läuft stabil. Zoom bietet die besten Möglichkeiten, Online-Schreibworkshops interaktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Und Zoom lässt sich so verwenden, dass Ihre Daten sicher sind.

Wenn Sie oder Ihr Arbeitgeber eine andere Plattform bevorzugen, nutzen wir natürlich die.

Welche Technik brauche ich, um an einem Online-Schreibkurs teilzunehmen?

Sie brauchen eine Internetverbindung mit möglichst großer Bandbreite. Als Minimum empfehle ich eine Internetgeschwindigkeit von 6.000 kbit/s (6 Mbit/s).

Über diese Website können Sie kostenfrei Ihre aktuelle Verbindungsgeschwindigkeit überprüfen: speedtest.t-online.de

Sie brauchen einen Computer; Handys oder Tablets sind nicht ideal.

Sie brauchen ein Mikrofon; meist reicht das Mikrofon, das in Ihrem Rechner verbaut ist. Ideal wäre ein Headset, dann werden Sie sicher von allen verstanden.

Und sie brauchen eine Kamera, weil sich die optimale Workshop-Atmosphäre erst dann einstellt, wenn man sich in die Augen sehen kann.

Fragen oder Redebedarf?

Ich freue mich auf Sie