Quälen Sie sich beim Schreiben?


Wenn Sie eine masochistische Ader haben, wünsche ich Ihnen weiterhin viel Spaß. Für alle anderen gibt es die Masterclass "Willkommen im Flow!" Hier lernen Sie ein für alle Mal, wie man schnell einen guten Text schreibt.

Anmeldeschluss:
19. März 2021

29
Tage
06
Stunden
08
Minuten
41
Sekunden

Der Schreibfluss kommt nicht von allein

Auf den Flow können Sie lange warten. Von alleine kommt der nicht. Sie müssen ihn herbeiführen. Indem Sie jeden Text akribisch planen. Hört sich das anstrengend an? Oh, es ist anstrengend. Aber es wird Sie mit tiefer Freude erfüllen, weil garantiert prima Texte dabei herausspringen. Unterm Strich schreiben Sie so viel effizienter.

Das Geheimnis der Schnellschreiber ist einfach. Sie denken, bevor Sie in die Tasten hauen.

Dass soll nicht heißen, dass Sie sich nichts denken beim Schreiben. Aber, wenn Sie dafür länger brauchen, als Ihnen lieb ist, und wenn dabei nicht die Ergebnisse herauskommen, die Sie sich wünschen – dann machen Sie sich Ihre Gedanken zur falschen Zeit im Schreibprozess. 

Die meisten schreiben ineffizient

Unter den Schreibenden dieser Welt gibt es deutlich mehr Schnecken als Rennpferde. Als ich in den 90ern meine ersten Texte fürs "Coburger Tageblatt" schrieb, war ich selbst eine Schreib-Schnecke.

Ich verplemperte meine Zeit und Energie bei der Arbeit an Texten unter anderem damit, ausgiebig an einzelnen Formulierungen herumzufeilen und zwar, sobald ich sie zu Papier gebracht hatte. 

Das würde einer Schnellschreiberin nie einfallen. Wenn die ihren Text durchdacht hat, schreibt sie ihn einfach runter wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Um den sprachlichen Feinschliff kümmern sich die Rennpferde unter den Autoren immer erst hinterher.  

Schnell schreiben geht nur mit Plan

Aber wie schreibt man einen Text einfach runter?

Genau darum geht es in diesem Kurs. Wir klären Schritt für Schritt und ein für alle Mal, was Sie tun müssen, um schnell und effizient alle Kriterien in den Griff zu kriegen, die sich auf die Qualität Ihrer Texte auswirken. 

Am Ende steht ein klarer Fahrplan, eine Bauanleitung für Ihre Texte. Egal für wen Sie schreiben und worüber – nach diesem Kurs wird es schneller gehen und zu besseren Ergebnissen führen. Wenn Sie Ihren Schreibprozess richtig planen, produzieren Sie fast zwangsläufig Texte, die Ihre Zielgruppen gern lesen. 

"Willkommen im Flow!"

In diesem Online-Kurs holen Sie sich das Handwerkszeug, das Sie brauchen, um schnell und effizient Texte zu schreiben, die Ihre Leserinnen und Leser mitten ins Herz treffen. Wir beleuchten Ihren Schreibprozess von der Idee bis zum Feinschliff. Sie erfahren, warum es in diesem Prozess bisher hakt, und wie Sie das ändern.

Was Sie aus diesem Kurs mitnehmen werden

3 Kriterien, die jeder gute Text erfüllt

Ob ein Text funktioniert, ist keine Frage des Geschmacks. Drei Qualitätsmerkmale sollte jeder Ihrer Texte erfüllen. Nur wenn Sie diese Kriterien kennen, können Sie sie  erreichen – und gegenüber anderen verteidigen.

Die Abkürzung zum perfekten Text

Die Schreibforschung hat herausgefunden, dass die meisten länger als nötig über ihren Texten brüten. In diesem Kurs lernen Sie, Ihren Schreibprozess so zu organisieren, dass er schnell zu guten Texten führt.

Für jeden Text die passende Struktur

Wir beleuchten verschiedene Strukturprinzipien. Welches Sie anwenden, hängt davon ab, was Sie mit Ihrem Text wollen. Kennen Sie diese Prinzipien, spannen Sie flink den perfekten roten Faden durch jeden Text. 

Goldene Regeln für Sprache, die wirkt

"In einer einfachen und klaren Sprache kann man nichts Schlechtes schreiben", hat Leo Tolstoi gesagt. Um  einfach und klar zu schreiben, brauchen Sie nur ein paar Regeln für Sprache, die wirkt – und ein bisschen Mut.

Die Kunst der konstruktiven Textkritik

Die Aha-Effekte sind am größten, wenn Sie das Gelernte auf eigene Texte anwenden. Deshalb bekommen Sie in diesem Kurs Feedback für einen Ihrer Texte – und Sie üben sich in der Kunst, andere konstruktiv zu kritisieren.

Mehr Freude am Schreiben

Wenn Sie diesen Kurs absolviert haben, wissen Sie, was zu tun ist, um schnell wirksame Texte zu schreiben. Von nun an geht jedes Mal ein Plan auf, wenn Sie einen Text fertigstellen. So macht schreiben Spaß!

Was Teilnehmer über meine Schreibkurse sagen

Lina Bauer

Beraterin Beteiligungsmanagement
Bundesagentur für Arbeit
Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen

Super Umsetzung von der Theorie in die Praxis

Vielen Dank für drei kurzweilige und gewinnbringende Vormittage in der „Schreibwerkstatt“. 

Ich habe viel gelernt und hoffe, dass es mir nach und nach gelingen wird, hilfreiche Texte zu schreiben.  Super fand ich, dass Sie das Seminar passgenau auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten haben.

Die Umsetzung von der Theorie in die Praxis ist Ihnen super gelungen: Wir durften einige unserer vorher eingereichten Praxisbeispiele „bewerten“ und haben gemeinsam erarbeitet, wie es besser werden könnte.

Sie haben Raum für Austausch gelassen und haben viele weitere anschauliche Beispiele außerhalb unserer Organisation aufgezeigt. Die Präsentation war ansprechend gestaltet. Ich habe mich zu keinem Zeitpunkt gelangweilt. Machen Sie weiter so!

Dr. Jörg Krämer

Chefvolkswirt

Commerzbank

Prägnanter und leserfreundlicher

Seit den Schreibtrainings mit Ihnen sind unsere Economic Research Texte noch prägnanter und leserfreundlicher. Und Spaß hatten wir in Ihren Seminaren auch noch! Ich empfehle Sie gern weiter.“

Dr. Brigitte Schnock

Wissenschaftliche Referentin

Deutsches Jugendinstitut e. V., München

Ich habe meinen Text überarbeitet und bin begeistert

Ein engagierter Dozent, der mitreißt und es schafft, einen neuen Blick auf das Schreiben von Texten zu eröffnen; mit super Anhaltspunkten für die praktische Umsetzung. Meinen vorbereiteten Text habe ich entsprechend überarbeitet und ich bin begeistert. So will ich weitermachen!

Alena Kunter

Redakteurin

Thieme Verlag, Stuttgart

Dank deiner Hilfe bin ich Fachjournalistin des Jahres

Du gibst dein Wissen wunderbar verpackt und gut dosiert weiter. Dank deiner Anleitung und Tipps schreibe ich jetzt konkreter, schneller und habe Werkzeuge, mit denen ich sowohl Porträts als auch lupenreine Features verfassen kann. Mit dem Feature „Nie aufgeben!“ habe ich den Karl Theodor Vogel Preis gewonnen und bin Fachjournalistin des Jahres geworden. Danke!"

Cordelia Makartesev M.A.

Center of Cometence
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Jetzt habe ich ein verlässliches Grundgerüst

Vielen Dank für das tolle Seminar! In den nächsten Monaten werde ich viele neue Texte für unsere Website und  Kommunikationsmaterial schreiben. Deine Strategien und Hilfestellungen haben mir ein verlässliches Grundgerüst und die nötige Sicherheit vermittelt, um diese Aufgabe erfolgreich angehen zu können.

Kerstin Marx

Photovoltaik-Netzwerk

Nordschwarzwald

Ich sehe Texte jetzt aus einem anderen Blickwinkel

Lieber Steffen, dein Online-Schreib-Workshop war spitze. Ich habe viel Neues  gelernt und sehe Texte jetzt aus einem anderen Blickwinkel. Du hast uns das nötige Werkzeug in überschaubarer und sympathischer Weise in die Hand gegeben. Herzlichen Dank :-)

Dr. Matthias Alexander

Ressortleiter Rhein-Main

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Unsere Texte geraten spannender und informativer

Für die hervorragenden Fortbildungen, die Sie in unserem Hause abgehalten haben, möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Das Training der Kollegen im Verfassen von Vorspännen macht sich in der täglichen Arbeit bemerkbar: Die Texte geraten spannender und informativer als zuvor, was den Leseanreiz erhöht. Auch die Resonanz unter den Redakteurinnen und Redakteuren auf Inhalt, Form und Atmosphäre Ihrer Seminare war durchweg positiv. Ich habe Sie in anderen Ressorts der F.A.Z. schon weiter empfohlen.

So läuft der Kurs ab

Lesen Sie hier, was Sie an den drei Kurs-Vormittagen (09:00 – 13:00 Uhr) erwartet

1

Modul 1: Der optimale Schreibprozess

Wenn Sie Ihre Textarbeit wirkungsvoll und effizient gestalten wollen, müssen Sie  ein paar grundlegende Fragen vorher klären:  

  • Wen will oder soll ich mit meinen Texten erreichen?
  • Was will oder soll ich mit meinen Texten erreichen?
  • Wer oder was hindert mich eigentlich daran?

Sie erfahren, wie Sie hilfreiche Antworten auf diese Fragen finden, wie Sie ohne viel Aufwand ein Gefühl für Ihre Zielgruppen entwickeln und wie Sie Chefs, Kollegen und andere Stakeholder so einbinden, dass (trotzdem) gute Texte dabei herauskommen.


Zudem klären wir das Ziel Ihrer Mühen: Woran erkennt man eigentlich einen guten Text? 


Und wir beleuchten den kürzesten Weg zu diesem Ziel: Wie man schnell einen guten Text produziert.

2

Modul 2: Erst planen, dann schreiben

Heute nehmen wir zwei von drei Qualitätsfaktoren für Ihre Texte unter die Lupe.

  • Qualiätsfaktor Inhalt: Sie lernen, wie Sie das Thema für die Zielgruppe auf den Punkt bringen und Ihre Leser schon mit dem Titel ins Herz treffen.
  • Qualitätsfaktor Struktur: Sie lernen wirkungsvolle Strukturprinzipien für Texte kennen und erfahren, wann Sie welches anwenden. Dank dieser Strukturprinzipien werden Sie die Ziele, die Sie mit Ihren Texten verfolgen, schnell und sicher erreichen. 

Nachmittags erledigen Sie eine kleine Hausaufgabe:

Keine Panik! Das dauert höchstens eine Stunde. Sie sehen sich einen Text aus dem Teilnehmerkreis an  und erarbeiten eine möglichst konstruktive Textkritik. Eine Checkliste hilft Ihnen dabei. Und natürlich brütet an diesem Nachmittag auch jemand über Ihrem Text.

3

Modul 3: Show Time!

Zum Auftakt des dritten Kursvormittags nehmen wir den dritten Qualitätsfaktor für Texte unter die Lupe: 


Qualitätsfaktor Stil: 3 Regeln für Sprache, die es Ihren Lesern leicht macht


Dann begeben wir uns ins Text-Labor:

Wir diskutieren Ihre Texte, loben Ihre Stärken und decken Ihre Schwächen auf. Manche fürchten sich vor der Textkritik. Das ist in jedem Fall unbegründet. Sie werden erstens sehen, dass alle nur mit Wasser kochen. Und zweitens, dass die nachhaltigsten Aha-Effekte dann entstehen, wenn wir über Ihre Texte sprechen. Freuen Sie sich drauf!


Zum Schluss klären wir offene Fragen und reden darüber, wie Sie in die Praxis retten, was Sie in diesem Online-Kurs gelernt haben.  

Über Ihren Trainer, Steffen Sommer

Als Journalist und Schreibcoach mit über 20 Jahren Erfahrung zeige ich Ihnen, wie Sie in Ihrem Job schnell einfach gute Texte schreiben. Mein Ziel sind glückliche Autorinnen und Autoren mit glücklichen Leserinnen und Lesern.


Die Teilnehmer meiner Schreib-Kurse und -Coachings kommen aus allen möglichen Berufen und aus ganz unterschiedlichen Gründen. Das Spektrum reicht von Journalisten und PR-Leuten, die ihre tägliche Schreibarbeit zielgerichteter und effizienter erledigen wollen, über Unternehmer und Soloselbstständige, die mit Web-Texten mehr Kunden gewinnen möchten, bis hin zu Zielgruppen wie Gutachtern oder Controllern, die in ihren Texten oft sehr komplexe Inhalte anschaulich machen müssen. Manche wollen vor allem die Lust am Schreiben neu entdecken.


Ich bin seit 2007 haupt- und freiberuflich Schreibcoach. Das Handwerk des Schreibens lehre ich unter anderem an der Akademie der Deutschen Medien in München, der Akademie für Publizistik in Hamburg und der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) in Stuttgart. 


Warum sich dieser Kurs für Sie lohnt

Der Online-Kurs "Willkommen im Flow!" umfasst 3 x 4 Stunden voller Tipps und Aha-Erlebnisse, die Ihre Art zu Schreiben für immer verändern werden.

 Sie werden bei jedem weiteren Text von diesem Schreibtraining profitieren.


Dank der  Werkzeuge, Methoden und Strategien, die Sie in diesem Kurs kennenlernen, werden Sie nicht nur wirkungsvollere Texte schreiben. Sie werden auch weniger Zeit dafür brauchen als bisher. Zudem lernen Sie, Ihre eigenen Texte mit guten Argumenten zu verteidigen und die anderer hilfreich und konstruktiv zu kritisieren.


Neben wertvoller Theorie und praktischem Handwerkszeug bekommen Sie ein fundiertes Feedback und einen schriftlichen Therapieplan zu einem Text Ihrer Wahl. Und selbstverständlich erhalten Sie ein umfangreiches Handout, in dem sämtliche Inhalte Ihres Schreibtrainings zusammengefasst sind. 

Anmeldeschluss:
19. März 2021

29
Tage
06
Stunden
08
Minuten
41
Sekunden

Die 100% Geld-Zurück-Garantie

Dieser Kurs soll Sie weiterbringen. Tut er das nicht, ist er sein Geld nicht wert.

 

Sollten Sie also irgendwann im Laufe dieser drei Vormittage das Gefühl entwickeln, im falschen Kurs zu sitzen, können Sie jederzeit aussteigen.

In diesem Fall erstatte ich Ihre Teilnahmegebühr umgehend und ohne wenn und aber.

Gute Texte sind der am meisten unterschätzte Erfolgsfaktor im Job

Wissensarbeiter – also Sie und ich – verbringen über 5 Stunden ihres Arbeitstags mit Lesen. Und viel zu oft macht das überhaupt keinen Spaß. Viele Texte, die wir im Job durchackern müssen, würden wir in unserer Freizeit nicht mit der Kneifzange anfassen. Weil sie langweilig sind und Relevantes manchmal geradezu vor uns verstecken.

Schlechte Texte kosten Zeit, Geld und Nerven.

Machen Sie es besser: Schreiben Sie interessante Texte, die mühelos zu verstehen sind! 

Ihre Leserinnen und Leser werden das zu schätzen wissen.


Gute Texte lösen Probleme, überzeugen Mitstreiter und gewinnen Kunden. 


Solche Texte kann jede(r) schreiben. Sie auch.

 
Wenn Sie es wollen.
Wenn Sie lernen, wie es funktioniert.
Und wenn Sie es üben.


Ich helfe Ihnen gern dabei. 

Kommen Sie! Legen wir los!