+49 1774824976 mail@steffen-sommer.com

Stakeholder Management

für PR-Mitarbeiter

Stakeholder Management: Damit Sie Ihren Job in der PR einfach gut machen können

Stakeholder Management kann Ihre Arbeit in der PR völlig verändern. Weil es die Voraussetzung dafür schafft, dass die anderen Sie Ihren Job gut machen lassen.

Stakeholder sind alle Personen, die in irgendeiner Weise mit Ihren PR-Texten in Berührung kommen. Weil Sie über diese Leute schreiben, weil Sie für diese Leute schreiben, weil diese Leute politische Interessen vertreten, oder weil sie Sie für Ihre PR-Arbeit bezahlen.

PR-Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation kennen solche Konstellationen nur zu gut. Auch wenn Sie für die öffentliche Verwaltung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit leisten, in der Politik oder in der Wissenschaftskommunikation versuchen alle möglichen Akteure Einfluss zu nehmen auf Ihre Arbeit. Das kann ganz schön nerven. Oder sehr hilfreich sein.

Vereinfacht ausgedrückt gibt es zwei Gruppen von Stakeholdern: die, die dafür sorgen, dass Sie als PR-Mitarbeiter prima arbeiten können – und die Ihnen die Arbeit zur Hölle machen.

Wenn Ihre Texte nach der Freigabe durch Kunden, Vorgesetzte und Informanten regelmäßig nicht mehr zu gebrauchen sind, wissen Sie, wovon hier die Rede ist.

Stakeholder Management lohnt sich. Weil Sie es selbst in der Hand haben, ob die Bremser oder die Unterstützer unter Ihren Stakeholdern die Mehrheit bilden.

 

„Stakeholder Management PR“ umfasst zwei Themenblöcke:

  • wie Sie Ihre Stakeholder systematisch erfassen, analysieren, und bewerten und
  • wie Sie zielführend und angemessen mit ihnen kommunizieren.

 

Im Stakeholder Management Workshop lernen Sie

  • wie Sie Ihre Rolle klären – für sich und für die anderen. Für mehr Selbstbewusstsein und Sicherheit im Umgang mit den Stakeholdern
  • Methoden der Stakeholderanalyse
  • wie Sie den Umgang mit Stakeholdern strategisch planen – für optimale Zusammenarbeit, für zielführende, angemessene Kommunikation
  • Grundprinzipien erfolgreicher Gesprächsführung
  • Kommunikationsmodelle und Ansätze der Wirklichkeitskonstruktion
  • wie Sie erfolgreiche Abstimmungsgespräche anhand eines erprobten Leitfadens vorbereiten können

 

„Stakeholder Management PR“ als Workshop oder Training 

Sie können diesen Softskill-Kurs buchen als eintägigen Präsenzworkshop oder als Online Workshop an 2 Vormittagen. In diesem Workshop werden die relevanten Inhalte erarbeitet.

Wenn Sie „Stakeholder Management PR“ als Training buchen, verlängert sich die Dauer auf 2 Präsenztage bzw. 4 Vormittage als Onlineveranstaltung.

Im Stakeholder Management Training kommen zu dem erarbeiteten Wissen noch Trainingsphasen und praktische Übungen hinzu, die dafür sorgen, dass das Wissen verinnerlicht und vertieft wird. Zusätzlich wird der Austausch der Teilnehmer untereinander verstärkt und der Workshop-Inhalt mit Erfahrungen angereichert.

Für dieses Thema arbeite ich mit meiner Freundin und Kollegin Frauke Schöttke zusammen. Frauke sorgt als Kurzzeitcoach für Klarheit in herausfordernden Situationen und hilft Einzelnen wie Teams, sich selbstbewusst zu positionieren.

 

Alle Infos im Überblick

Wann?

Nennen Sie mir Ihren Wunschtermin!

Wo?

Online oder bei Ihnen

Maximale Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn…

  • Texte in Ihrer Organisation nach der Freigabe meist schlechter sind als vorher
  • Sie oft das Gefühl haben, dass man Sie nicht vernünftig arbeiten lässt
  • Sie sich mehr Wertschätzung für Ihre Arbeit als PR-MitarbeiterIn wünschen
  • andere mehr Einfluss auf Ihre PR-Arbeit haben, als Ihnen lieb ist
  • Sie sich innerhalb Ihrer Organisation als selbstbewusste PR-Profis positionieren wollen

Noch Fragen? Melden Sie sich einfach!